Plasma Medizin

Plasma Medizin ist die zusammenfassende Bezeichnung für die Anwendung von physikalischen Plasmen für therapeutische Zwecke. Es handelt sich dabei um ein recht neues Wissenschaftsgebiet an der Schnittstelle zwischen Physik, Medizin und Biologie. Mögliche Einsatzgebiete von Plasmen im Bereich der Medizin umfassen beispielsweise die Desinfektion oder Sterilisation von Medizinprodukten, von Körperoberflächen, die Behandlung von Wunden, Haut- oder entzündlichen Erkrankungen.

Unser Ziel ist es, die zelluläre Funktion und die molekularen Mechanismen von Plasma im Rahmen der Wundheilung, aber auch bei der Behandlung von Tumorerkrankungen zu erforschen.

Abb.: Verschiedene Plasmaquellen in der Anwendung

Forschungsschwerpunkt: Malignes Melanom

Weitere Forschungsschwerpunkte